Lasst uns eine Kerze für alle vermissten Menschen entzünden

Mich hat der Fall von Fergus McInnes dazu inspiriert, eine (virtuelle) Kerze für all die vermissten Menschen anzuzünden, von denen wir, die Öffentlichkeit vielleicht noch nie etwas gehört haben.
Mit diesem Post möchte ich ein Zeichen setzen für all die Menschen auf der Erde, die vermisst werden. Angefangen vom kleinen Mädchen irgendwo in China oder dem vermissten Mann irgendwo in Afrika bis zum vermissten Pärchen irgendwo in Latein Amerika. Auch für die Menschen, die entführt worden sind, möchte ich ein Zeichen setzen.

Lasst uns Millionen von (virtuellen) Kerzen für all diese Menschen entzünden in der Hoffnung, dass sie bald wieder zu ihren Lieben zurückkehren.

 

 

 

 

 

 

Meinen Originalpost könnt ihr hier lesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s