Huch, wie ist das denn passiert?

Das frage ich mich immer wieder, wenn WordPress mir freundlich mitteilt, dass dieser Blog mal wieder einen neuen Follower gewonnen hat. Ich freu mich darüber, keine Frage, sogar mehr noch als über Likes, weil Follower nicht nur wegen eines Posts bleiben, sondern weil ihnen der Großteil (?) des Blogs gefällt. Was mich in Bezug auf diesen Blog so erstaunt ist, dass immer dann jemand folgt, wenn ich gefühlsmäßig eine halbe Ewigkeit nichts mehr hab von mir hören lassen. Das war ja in letzter Zeit öfters der Fall. Ich muss auch zugeben, ich hab im Moment eine Art Schreibblockade was deutschsprachige Texte angeht, wenn sie nicht gerade etwas mit meinem Studium zu tun haben.

Deshalb meine Frage an euch, liebe Follower: Was hat euch dazu bewogen diesem Blog zu folgen? War es, weil ihr euer Deutsch auffrischen wolltet, weil ihr euch fürs Schreiben/Schreibtips interessiert oder aus anderen Gründen?

Was auch immer eure Gründe sind, ich bin mächtig neugierig auf eure Kommentare 😀

 

Bitte entschuldigt falls ich nur Schachtelsätze von mir gebe, ich bin im Moment ziemlich müde.

Advertisements

2 Gedanken zu “Huch, wie ist das denn passiert?

  1. I follow your blog you write in English. And I also follow this German blog of yours because I once learnt German in school and now want to „revive“ my knowledge of the German language.

    Actually, I think I understood your message in this blog post.

    And anyhow, I consider you to be an interesting woman to follow, and „listen to“, because you’re not a commonplace person like so many else are.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s